Samstag, 11. November 2017

[Lesefestival] LitCrime 2017 - Das Online-Krimi-Festival!

Quelle: https://www.litlounge.tv/crime


Hallo meine Lieben Krimi-Fans,

vom 27. - 30. November 2017 sorgt das Online-Krimi-Festival lit.Crime wieder für Hochspannung: B.C. Schiller, Elisabeth Herrmann, Wulf Dorn und Emma Garnier sprechen an vier Abenden jeweils um 19 Uhr mit dem Krimi-Blogger und Journalisten Günter Keil über sich und ihre aktuellen Bücher. Das Tollste ist, über ein Eingabefeld unter dem Videofenster https://www.litlounge.tv/webinar/litcrime-2017-targa könnt ihr euren Lieblingsautoren eure Fragen direkt in das LitCrime-Studio schicken. Und die Autoren antworten euch vor laufender Kamera!

Gewinnspiel
Wer an allen vier Abenden dabei ist oder sich die Aufzeichnung der Livestreams ansieht, hat wieder die Chance auf einen Tolino E-Reader und auf signierte Buchpakete. Alle Details zum Gewinnspiel findest Ihr hier: www.litlounge.tv/crime 

Seit bei der Live-Ausstrahlung im Münchner Verlagshaus dabei:
Ob bei B.C. Schiller, Elisabeth Herrmann, Wulf Dorn oder Emma Garnier – die lit.Crime ermöglicht ausgewählten Bloggern im Münchner Verlagshaus live dabei zu sein und einen Blick hinter die Kulissen zu werfen. In kleiner Runde seid Ihr beim Online-Talk als Zuschauer vor Ort und habt anschießend die Gelegenheit, Eure Lieblingsautoren zu treffen und Euch ein signiertes Exemplar zu sichern. 

Was musst Ihr machen, um in München dabei zu sein?
Schickt einfach bis zum 12. November eine E-Mail mit Eurem Namen, Alter, Wohnort und Blog an litlounge@randomhouse.de und gebt die AutorInnen an, die Ihr gerne live erleben möchtet. Mit etwas Glück seid Ihr und eine Begleitperson Eurer Wahl bei einem der Live-Talks hautnah dabei – Gänsehautfaktor garantiert! Ob Ihr auf der Gästeliste stehst, erfahrt Ihr spätestens am 17. November per E-Mail.

Was noch wichtig ist:
Die Live-Events finden in den Räumlichkeiten der Verlagsgruppe Random House in München statt. Die Kosten für die Anreise und eventuelle Übernachtungen werden nicht übernommen!

Hier sind alle Termine im Überblick, einfach drauf klicken und mitmachen!


© Soravit Lertphiphat
27.11.2017 um  19:00 Uhr | B.C. Schiller                          

Niemand kommt dem Bösen so nah wie Targa Hendricks. Das Autorenduo B.C. Schiller spricht im Rahmen der lit.Crime über seine neue Thriller-Reihe



© Boris Breuer
28.11.2017 um  19:00 Uhr | Elisabeth Herrmann

Tatortreinigerin Judith Kepler ist zurück. Elisabeth Herrmann spricht im Rahmen der lit.Crime live über ihr Buch „Stimme der Toten“


                     
© Random House/Sebastian Weidenbach/Shadow-Cowboy Photography
29.11.2017 | 19:00 Uhr | Wulf Dorn

Zwei Schwestern, ein totes Mädchen und eine Bedrohung, der wir nicht entkommen. Wulf Dorn spricht im Rahmen der lit.Crime live über „Die Kinder“




© Christian Kerber
30.11.2017 | 19:00 UhrEmma Garnier

Ein Hotel an der ligurischen Küste, umweht von einer alten Legende. Emma Garnier spricht im Rahmen der lit.Crime live über ihr Buch „Grandhotel Angst“




Schaut vorbei, stellt Fragen und viel Spaß!

LG Elena ^_^




Mittwoch, 1. November 2017

[Mein Monat] Oktober 2017

Hallo meine lieben,

es stürmt vor der Tür und regnet nur noch, dabei genieße ich die goldenen sonnigen Oktobertage am meisten. Manchmal sind es auch nur ein paar sonnige Stunden, die man kriegt. Diese nutze ich immer wieder für Spaziergänge im Wald und genieße dort die bunte Vielfalt des Herbstes.

Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^

Dienstag, 31. Oktober 2017

[Rezension] Memory Man (Die Memory-Man-Serie, Band 1) von David Baldacci

Memory ManTitel: Memory Man
Autor: David Baldacci
Laufzeit: 10 h, 53 Minuten
Verlag: Heyne Verlag (31.10.2016)
Jetzt kaufen: Hörbuch, Gebunden, E-Book

Vom mir empfohlenes Alter: 16 Jahre
Gerne: Thriller
Sprache: Deutsch
Bewertung: 3 Sterne



Kurzbeschreibung

Seit einem dramatischen Unfall kann Amos Decker nichts mehr aus seinem Gedächtnis tilgen. Eine Eigenschaft, die ihn zu einem perfekten Ermittler werden lässt. Bis seine Familie bestialisch ermordet wird und er unter der Flut der unlöschbaren Bilder fast zerbricht. Ein Jahr später taucht ein Mann auf und bekennt sich zu der Tat. Und noch während Decker verwirrt feststellt, dass der Mann lügt, findet erneut ein Massaker statt, diesmal an Deckers alter Schule. Wie hängen die Verbrechen zusammen? Wurden sie nur begangen, um Decker zu treffen? Und wird es ihm gemeinsam mit seiner früheren Kollegin gelingen, den Wahnsinn zu stoppen?

Montag, 2. Oktober 2017

[Mein Monat] September 2017

Hallo meine Lieben,

also eins ist mir klar, das Kaminwetter ist wieder da!

Mir ist bei diesem nass-kalten Wetter nur noch kalt, ich rolle mich daher am liebsten unter meiner Kuscheldecke zusammen und lese mit einer Tasse Tee gemütlich bei gedämpften Licht. 

Ich lese vermehrt von Leuten die sich auf die Frankfurter Buchmessen vorbereiten. Wer von euch fährt den hin?


Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^


Sonntag, 3. September 2017

[Mein Monat] Juli/August 2017

Hallo meine Lieben,

Der Start in den Juli war vom Wetter an den Wochenenden für mich persönlich besonders toll. Trotz positivem denken kriege ich einen sehr abwechslungsreichen August, nicht nur vom Wetter her. Selbst meine Katzen finden es draußen ungemütlich und kommen wieder vermehrt ins Haus.

Da ich derzeit viel zu tun habe und mich momentan nicht um meinen Blog oder andere Hobbies kümmern kann, habe ich beschlossen den Juli und August hiermit zusammen zu fassen. Für seine Hobbies muss man sich Zeit nehmen!

Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^

Freitag, 30. Juni 2017

[Mein Monat] Juni 2017

Hallo meine Lieben,

im sonnigen Juni habe ich, in meinem kurzen Urlaub, etwas Zeit gefunden. Ich habe endlich durchgeatmet und Rezensionen fertig geschrieben. Hollywoodschaukel, Sonnenschein und ein Buch in der Hand. Was will Frau mehr?

Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^

Samstag, 10. Juni 2017

[Rezension] Wahllos (Kathryn-Dance-Thriller, Band 4) von Jeffery Deaver

Titel: Wahllos (Kathryn-Dance-Thriller, Band 4)                                        
Autor: Jeffery Deaver
Laufzeit: 7 h, 29 Minuten
Verlag: der Hörverlag (24. Oktober 2016)
Jetzt kaufen: Hörbuch, Gebunden, E-Book

Vom mir empfohlenes Alter: 16 Jahre
Gerne: Thriller
Sprache: Deutsch
Bewertung: 4 Sterne





Kurzbeschreibung

Seine größte Waffe ist deine Angst!

Ein Konzert in einem Nachtclub endet in einem Albtraum, als der Feueralarm ausgelöst wird. Bei einer Massenpanik sterben viele Menschen. Dance stößt auf Beweise, die infrage stellen, dass es sich um ein Unglück handelte. Ein Psychopath hat offenbar die Angst der Gäste ausgenutzt, um seine perversen Bedürfnisse zu befriedigen. Dance ist sich sicher, dass er wieder zuschlagen wird ...

Dietmar Wunder - „Die charismatische deutsche Stimme von 007 Daniel Craig erzeugt Deaver-Kino für die Ohren.“ (BILD am Sonntag)


Dienstag, 6. Juni 2017

[Rezension] Federgrab (Ein Fall für Kommissar Munch, Band 2) von Samuel Bjork

Titel: Federgrab (Ein Fall für Kommissar Munch, Band 2)                                
Autor: Samuel Bjørk
Laufzeit: 8 h, 58 Minuten
Verlag: der Hörverlag (17. Oktober 2016)
Jetzt kaufen: Hörbuch, Broschiert, E-Book

Vom mir empfohlenes Alter: 16 Jahre
Gerne: Thriller
Sprache: Deutsch
Bewertung: 4 Sterne



Kurzbeschreibung

Nordische Spannung vom Feinsten!

Aus einem Jugendheim bei Oslo verschwindet ein siebzehnjähriges Mädchen. Einige Zeit später wird sie tot im Wald gefunden – gebettet auf Federn, umkränzt von einem Pentagramm aus Lichtern und mit einer weißen Blume zwischen den Lippen. Die Ermittlungen von Kommissar Holger Munch und seiner Kollegin Mia Krüger drehen sich im Kreis, bis der IT-Spezialist des Teams von einem mysteriösen Hacker kontaktiert wird. Der zeigt ihm ein verstörendes Video, das neue Details über das Schicksal des Mädchens enthüllt. Und am Rande der Aufnahmen ist der Mörder zu sehen, verkleidet als Eule, der Vogel des Todes …

"An Dramatik und Spannung kaum zu überbieten – und das ist auch ein Verdienst von Sprecher Dietmar Wunder.“ NDR zum Vorgängerband "Engelskalt"

Mittwoch, 31. Mai 2017

[Mein Monat] Mai 2017

Hallo meine Lieben,

gemäß zum Anlass zu diesem schönen Monat Mai hätte ich eine Frage an alle: Was verschenkt ihr am Liebsten zum Mutter - und Vatertag?
 
Mein Urlaub steht vor der Tür, daher hoffe ich einiges weg lesen zu können.
 
Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^

Mittwoch, 3. Mai 2017

[Mein Monat] April 2017

Hallo meine Lieben,
 
der April macht was er will!
Mit den Feier- und Geburtstagen, der Gartenarbeit und so vielem mehr, bin ich diesen Monat auch nicht voran gekommen. ICH muss endlich rezensieren.
 
Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^
 

Montag, 3. April 2017

[Mein Monat] März 2017

Hallo meine Lieben,

locken euch die sonnigen Märztage auch nach draußen, mit den bunten Farben und warmen Leseecken? Ich versuche immer wieder raus zu gehen und den Frühling zu genießen.

Und nein, falls sich das einer gefragt haben sollte; Ich habe mein Zeit- Management -Problem noch nicht gelöst!

Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^

Montag, 6. März 2017

[Buchvorstellung] Das Schattenreich der Vampire von Bella Forrest

Das Schattenreich der Vampire

Am Abend von Sofia Claremonts siebzehntem Geburtstag wird sie in einen Albtraum hineingesogen, aus dem sie nicht erwachen kann. Während eines ruhigen Abendspaziergangs am Strand begegnet sie einer gefährlichen blassen Kreatur, die sich nach viel mehr sehnt als nur ihrem Blut.

Sie wird in das Schattenreich entführt, eine Insel, auf der es der Sonne bis in alle Ewigkeit untersagt ist zu scheinen. Eine Insel, die auf keiner Karte zu finden ist und die von dem mächtigsten Vampirzirkel auf dem Planeten beherrscht wird. Dort wacht sie als eine Sklavin, als eine Gefangene in Ketten auf.
Sofias Leben erfährt eine aufregende und angsteinflößende Kehrtwendung, als sie aus Hunderten von Mädchen ausgewählt wird, ein Mitglied des Harems in den Baumkronen zu werden, Eigentum des dunklen, königlichen Prinzen Derek Novak.
Trotz seiner Sucht nach Macht und seines zwanghaften Durstes nach ihrem Blut wird Sofia sehr schnell klar, dass sein Quartier der sicherste Ort auf der Insel ist, und sie alles in ihrer Macht stehende tun muss, um ihn für sich zu gewinnen, wenn sie auch nur noch eine einzige weitere Nacht überleben will.

Wird sie erfolgreich sein? Oder ist es ihr vorherbestimmt, durch die Hand der Novaks das gleiche Schicksal zu erleiden wie all die anderen Mädchen vor ihr?

Dienstag, 28. Februar 2017

[Mein Monat] Februar 2017

Hallo meine Lieben,
 
jetzt ist es offiziell: Ich bin so sehr beruflich und privat im Stress, dass ich erst jetzt merke das der Februar zu Ende ist und ich nicht zum bloggen gekommen bin. Um ehrlich zu sein, bin ich schon froh, dass ich im Zug zum Lesen komme. Zum rezensieren bleibt da gar keine Zeit. Ich weiß gar nicht mehr, wie ich mir mehr Zeit nehmen soll fürs bloggen. Es wird so langsam zu einem weiteren Stressfaktor für mich, da ich bloggen will, viele Ideen habe, Rezensionen schreiben möchte, aber es leider zeitlich nicht hinbekomme.
 
Ich versuche dafür eine Lösung zu finden...
 
Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^

Dienstag, 31. Januar 2017

[Mein Monat] Januar 2017

Hallo meine Lieben,

neues Jahr, neues Glück,  das Jahr des roten Hahns verspricht sehr ereignisreich zu werden.

Ich hoffe ihr seid froh und munter ins neue Jahr gerutscht. Vor allem gesund mit guten Vorsetzen im neuen Jahr gelandet. Ich habe mir vorgenommen, mich weniger stressen zu lassen, mehr Zeit zum Lesen zu finden und mich meinem Blog mehr zu widmen. Ganz frei nach dem Motto: Ziele sind gut, sie umsetzen ist besser!

Was habt ihr so geplant?

Im Januar konnte ich der Fortsetzung von der Autorin Monica La Porta einfach nicht wieder stehen und habe mir noch Band 2 und 3 geholt. Das charmante Pärchen hat es mir mit ihrer tragischen Geschichte einfach angetan.

Darüber hinaus habe ich immer noch keine Zeit, um meine überfälligen Rezensionen fertig zu schreiben. Ich muss mich endlich mal zusammen reißen und meine Konzentration und Motivation wieder hervor kramen und nutzten. Daher mein Vorsatz: Weniger stressen lassen - mehr Entspannungsübungen!
 
Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^

Dienstag, 10. Januar 2017

[Rezension] Super Good Food - Glücksrezepte für mehr Power von Marcus Schall


Titel: Super Good Food - Glücksrezepte für mehr Power
Autor: Marcus Schall
Seiten: 160
Verlag: Südwest Verlag; Auflage: 2 (12. September 2016)

Jetzt kaufen: Gebunden, E-Book
Gerne: Rezepte, Superfoods
Sprache: Deutsch
Bewertung: 5 Sterne




Kurzbeschreibung

Exotische Superfoods wie Chiasamen, Gojibeeren oder Quinoa, aber auch die regionalen wie Leinsamen, Brokkoli oder Grünkohl sind Nahrungsmittel mit besonders hoch konzentrierten Nährstoffen – richtige Powerpakete also und die großen Helden der gesunden Ernährung! »SuperGoodFood« bietet viele leckere Rezepte auf Basis von frischen Lebensmitteln und Superfoods, alle alltagstauglich und leicht nachzukochen. Frische Smoothies, gesunde Snacks, leichte Salate oder abwechslungsreiche Hauptgerichte – Clean Eating at its best! Die »SuperGoodFood«-Küche liefert viel Energie für den Alltag, ist aber vor allem eines: wahnsinnig lecker und verblüffend einfach!

Über 60 alltagstaugliche Rezepte
Ideen für Veganer, Vegetarier & Flexitarier
Mit Küchen-Basics & Superfood-Hintergrundwissen