Montag, 31. Oktober 2016

[Mein Monat] Oktober 2016

Hallo meine Lieben,

in diesem Jahr konnte aus persönlichen Gründen doch nicht zur Frankfurter Buchmesse, dafür habe ich mir eure Beiträge, Fotos und Videos angesehen und konnte wenigstens teilweise dabei sein. Danke für die ganze Berichterstattung!

Ich wünsche euch weiterhin viele vergnügliche Lesestunden und LG Elena! ^_^


Donnerstag, 27. Oktober 2016

[Rezension] Crimson Death (Anita Blake, Vampire Hunter Band 25) von Laurell K. Hamilton

Crimson Death (Anita Blake, Vampire Hunter, Novels)Titel: Crimson Death (Anita Blake, Vampire Hunter Band 25)
Autor: Laurell K. Hamilton
Seiten: 720
Verlag: Headline (11.10.2016)
Jetzt kaufen: Taschenbuch, E-Book, Gebunden
Gerne: Fantasy/Mystery, Vampire, Gestaltwandler

Von mir empfohlenes Alter: 18 Jahre
Bewertung. 2,5 Sterne
Sprache: Englisch




Kurzbeschreibung

In her twenty-fifth adventure, vampire hunter and necromancer Anita Blake learns that evil is in the eye of the beholder...

Anita has never seen Damian, her vampire servant, in such a state. The rising sun doesn’t usher in the peaceful death that he desperately needs. Instead, he’s being bombarded with violent nightmares and blood sweats. 

And now, with Damian at his most vulnerable, Anita needs him the most. The vampire who created him, who subjected him to centuries of torture, might be losing control, allowing rogue vampires to run wild and break one of their kind’s few strict taboos.

Some say love is a great motivator, but hatred gets the job done, too. And when Anita joins forces with her friend Edward to stop the carnage, Damian will be at their side, even if it means traveling back to the land where all his nightmares spring from...a place that couldn’t be less welcoming to a vampire, an assassin, and a necromancer: Ireland.

Montag, 24. Oktober 2016

[Deutscher Phantastik Preis] Die Gewinner 2016

Hallo meine Lieben,
 
ich konnte zwar dieses Jahr schon wieder aus persönlichen Gründen doch nicht zur Frankfurter Buchmesse, aber die ein oder andere Entwicklung habe ich trotzdem mit verfolgt.
 
Lest euch die Gewinner durch, meldet euch falls ihr was dazu zu sagen habt oder wie euch die Bücher gefallen haben!
 
LG =)
 

Deutscher Phantastik Preis 2016: Die Gewinner  

 

Sonntag, 23. Oktober 2016

[Frankfurter Buchmesse 19-23.10.2016] Ich war nicht da und ihr so?






Am Dienstag dem 28. Juni 2016 wurden auf der Pressekonferenz alle wichtigen Informationen und Fakten bekanntgegeben, unter anderem könnt ihr euch unter der Autorenliste die eingeladenen Autoren anschauen.
  
Flandern & die Niederlande sind 2016 gemeinsam Ehrengast der Frankfurter Buchmesse. Unter dem Motto „Dit is wat we delen“ („Dies ist, was wir teilen“) werden nicht nur Romane, Sachbücher und Lyrik präsentiert, sondern auch neue Formen der Buchkunst, der Kreativindustrie und anderer Kunstrichtungen.


Das wichtigste Branchenereignis des Jahres: 19. – 23. Oktober 2016      
   
Es gibt viele Gründe, die Frankfurter Buchmesse zu besuchen. Ob als Aussteller, Fachbesucher oder privat – nirgendwo zeigt sich die Branche vielfältiger, innovativer und internationaler als an diesen fünf Tagen im Oktober. Ich wäre sehr gerne mit dabei gewesen, leider war das nicht möglich, doch einige Infos will ich trotzdem mit euch teilen. Teilt mir eure Erlebnisse und besondere Highlights mit.
                         
 
Einige Highlights in 2016
 
  • THE ARTS+
    Erstmals auf der diesjährigen Frankfurter Buchmesse:
    THE ARTS+. Eine Messe innerhalb der Messe, eine branchenübergreifende Plattform für neue Geschäfte in der Kultur- und Kreativwirtschaft. Das Areal in Halle 4.1 bietet Ausstellungsfläche, einen Salon für exklusive Gespräche, ein Lab für interaktive Formate und eine Catwalk-Bühne für Präsentationen und Performances. Das Kick-off-Event wird THE ARTS+ Konferenz am 19. Oktober sein.

  • Konferenzen und Branchendiskurs
    Neben ihrer Funktion als weltgrößter Handelsplatz für Inhalte ist die Frankfurter Buchmesse auch wichtige Plattform für die Zukunft der Verlags- und Medienbranche. Hochkarätige Konferenzen wie
    THE MARKETS oder das INTERNATIONAL RIGHTS DIRECTORS MEETING runden das Weiterbildungsangebot von Bühnen und Veranstaltungen ab.

  • Business Networking
    Kreative Vordenker und ökonomische Key-Player des Mediengeschäfts treffen sich seit 2014 im
    Business Club der Frankfurter Buchmesse. Das Programm des Business Clubs fungiert als zentraler Anlaufpunkt. Neben neuen Geschäftskontakten und Terminvereinbarungen steht vor allem die Internationalität der Redner und Teilnehmer im Mittelpunkt, die aus mehr als 48 Ländern kommen

Montag, 17. Oktober 2016

[Rezension] Silent Scream: Wie lange kannst du schweigen? (Kim-Stone-Reihe, Band 1) von Angela Marsons

Silent Scream - Wie lange kannst du schweigen?
Titel: Silent Scream: Wie lange kannst du schweigen? (Kim-Stone-Reihe, Band 1)
Autor: Angela Marsons Laufzeit: 9 h, 18 Minuten
Verlag: der Hörverlag (29. Februar 2016)

Jetzt kaufen: Hörbuch, Broschiert, E-Book

Vom mir empfohlenes Alter: 16 Jahre
Gerne: Thriller
Sprache: Deutsch
Bewertung:  4,5 Sterne



Kurzbeschreibung

Detective Inspector Kim Stone, West Midlands Police. Vierunddreißig, schlagfertig, kompromisslos. Nicht immer freundlich, nicht immer fair, nicht immer regelkonform. Ihre Mutter lebt in der geschlossenen Psychiatrie, doch wie es der alten Schlange geht, interessiert Kim nicht. Als eine Schuldirektorin in ihrer Badewanne ertränkt und kurz darauf ein Mann mit aufgeschnittener Kehle gefunden wird, finden Kim Stone und ihr Team heraus, dass beide in einem inzwischen geschlossenen Kinderheim gearbeitet haben. Auf dem brachliegenden Grundstück sollen Ausgrabungen durchgeführt werden. Liegt im lehmigen Boden ein Geheimnis verborgen? Doch um ihm auf den Grund zu kommen, muss sich Kim den Dämonen ihrer eigenen Kindheit stellen ...
 

Dienstag, 4. Oktober 2016

[Lesefestival] lit.Love 12.&13. November 2016 in München

lit.Love – das Lesefestival der Verlage Blanvalet,
cbj, cbt, Diana, Goldmann, Heyne und Heyne fliegt



Hallo meine Lieben,

Am 12. und 13. November 2016 feiert die lit.Love in München Premiere. Ein ganzes Wochenende lang dreht sich alles um Liebe, Lesen und Leidenschaft. Begeisterte Fans und Leserinnen von Frauenromanen haben Gelegenheit, ihre Lieblingsautorinnen live zu erleben, sie persönlich zu treffen und miteinander ins Gespräch zu kommen. Egal ob große Gefühle, romantische Komödie oder prickelnde Erotik – die lit.Love-Besucherinnen erwartet mit Lesungen, Podiumsdiskussionen, Workshops und anderen Highlights ein aufregendes Unterhaltungsprogramm, das sie gemeinsam mit Autoren und Gleichgesinnten erleben.
 
Gleichzeitig können die lit.Lover einen Blick hinter die Kulissen eines Verlagshauses werfen, zum Beispiel die Arbeit eines Lektors, das Studio von LitLounge.tv oder Selfpublishing bei TWENTYSIX kennenlernen.
 
Zur lit.Love werden rund 20 Autorinnen erwartet. Über den aktuellen Stand der Zusagen kann man sich auf der Homepage informieren.  Aber auch auf www.facebook.de/litlove.de teilen die Autorinnen ihre Vorfreude auf dieses Festival mit ihren Fans. Die teilnehmenden Autorinnen melden sich außerdem regelmäßig auf www.sinnliche-seiten.de zu Wort, der Plattform für leidenschaftliche und prickelnde Lektüre, sowie auf www.herzenszeilen.de, dem Bücherblog für alle, die gerne Liebesromane lesen. Das komplette Programm als Übersicht: lit.Love Programm 2016.
 
Blogger haben zudem die Möglichkeit, in der Bloggerlounge exklusiv Autorinnen zu treffen und natürlich die Bloggerbetreuer der teilnehmenden Verlage. Wenn ihr Euch für die Bloggerlounge noch nicht akkreditiert habt, könnt ihr das mit einer E-Mail an info@litlove.de gleich nachholen.
 
Auch für die Übernachtungen am Wochenende vom 12. und 13. November ist gesorgt:
Durch den offiziellen lit.Love Hotelpartner.
 
Wo: Verlagsgruppe Random House, Neumarkter Str. 28, 81673 München
Tickets: Tages- und Wochenendtickets (16 € bzw. 29 €, jeweils zzgl. VVK-Gebühr) sind über
www.muenchenticket.de erhältlich.

Ich wünsche allen die daran teilnehmen viel Spaß! ^_^