Sonntag, 31. August 2014

[Kurzrezension] Her Lion Guard von Amira Rain **/***

http://www.amazon.de/Lion-Guard-Shifter-Romance-English-ebook/dp/B00KLF29IU/ref=la_B00LSTUEY4_1_1?s=books&ie=UTF8&qid=1409507226&sr=1-1
Titel: Her Lion Guard - book 1
Autor: Amira  Rain
Verlag: CreateSpace Independent Publishing Platform (2014)
Seiten: 416
Jetzt kaufen: ebook , Taschenbuch
Genre: (Lion Shifter) Romance , ab 18 Jahre
Sprache: Englisch

Titel: Her Lion Guard - book 2
Seiten: 74
Jetzt kaufen: ebook 
 
   

 Kurzbeschreibung lt. amazon.de

After stumbling upon an underground community of shifters within an abandoned warehouse, Mary-Lou knows she has to run for her life. They smell blood and they are coming after her. She runs and runs right into the arms of the strong and handsome Jonas. Jonas has the ability to shift into 500 pounds worth of lion and he insists he is there to protect her curvy frame. He tells her that she has something that they want, and they will stop at nothing till they get it. If she wants to survive she must to allow him to become her Lion Guard...

Sonntag, 24. August 2014

[Kurzrezension] Manduchai - die letzte Kriegerkönigin von Tanja Kinkel ****/*

Titel: Manduchai - die letzte Kriegerkönigin
Autor: Tanja Kinkel
Verlag: Droemer Knaur
Seiten: 592
Jetzt kaufen:
Hardcover
Sprache: Deutsch
Bewertung: 4 von 5 Sternen


Kurzbeschreibung lt. Knaur

Asien im 15. Jahrhundert: In einer Zeit der Männer greifen zwei Frauen nach der Macht. Die Geschichte Chinas und der Mongolei wurde durch sie geprägt: Manduchai, Königin der Mongolen, Wan, die wahre Herrscherin auf dem Drachenthron.

Sie sind die mächtigsten Herrscherinnen ihrer Zeit - zu einem hohen Preis:  Manduchai muss sich gegen ungeheure Widerstände bis an die Spitze der Mongolenheere kämpfen. Ihr gefährlichster Rivale dabei ist ausgerechnet ihre große Liebe. Doch es gelingt ihr, und sie kann das Volk Dschingis Khans noch einmal zur alten Größe führen. Wan war zunächst die Kinderfrau des chinesischen Kaisers, dann seine Geliebte, ehe sie in den Rang der kaiserlichen Konkubine aufstieg und zur wahren Herrscherin Chinas wurde. Trotzdem musste sie tagtäglich um die Gunst des Kaisers gegen Eunuchen, Minister, Kriegsherren und junge schöne Rivalinnen kämpfen. Doch erst in Manduchai erkennt sie die ebenbürtige Gegnerin, die ihr gerade geformtes Reich gefährdet. So gibt sie den Neubau der total verfallenen großen Mauer in Auftrag.
Als sich die Frauen nach Jahren der Intrigen und Kriege, nach Jahren des Mordens gegenüberstehen, wissen sie, dass es in ihren Händen liegt, ob das Töten weitergeht ...

Dienstag, 19. August 2014

Unglaublich - aber wahr

Trainingszeit für mich! Ich kann es echt nicht fassen, nur einige Monate  Bücher aus ENGLSICH verschlugen und ich lese total lahm auf DEUTSCH! Ist das noch normal???
Sonst brauche ich einen Bruchteil der Zeit zum Lesen - egal ob deutsch oder englisch - jetzt  fange ich wieder vermehrt mit deutsch sprachigen Büchern an und merke wie anstrengend ich es finde.
Muss die Symptome weiter beobachten. -_-
 
Leidet sonst noch einer unter solchen Problemen? Von einer Sprache zur nächsten zu springen?

Donnerstag, 14. August 2014

[Rezension] Grotesque von Page Morgan ****/*

http://www.randomhouse.de/Paperback/Grotesque-Roman/Page-Morgan/e454383.rhd

Titel: Grotesque
Titel Original: The Beautiful and the Cursed, Book 1
Autor: Page Morgen
Aus dem Englischen von Kirsten Borchardt
Verlag: Heyne, August 2014
Seiten: 464, Paperback
Jetzt kaufen: Paperback, ebook
Genre: Romantasy
Sprache: Deutsch
 
Kurzbeschreibung

Als die junge Ingrid nach Paris kommt, um sich von einem Skandal in der Londoner High Society zu erholen, ahnt sie noch nicht, was ihr bevorsteht: Erst verschwindet ihr Zwillingsbruder Grayson spurlos, und dann wird die Stadt von einer Reihe geheimnisvoller Todesfälle erschüttert. Ingrid macht sich auf die Suche nach Grayson und gerät plötzlich ins Visier höllischer Mächte. Hilfe bekommt sie von dem ebenso schönen wie missmutigen Luc. Was Ingrid nicht weiß: Luc ist ein Gargoyle, und sein Schicksal ist untrennbar mit Ingrids verbunden ...

Sonntag, 10. August 2014

Keine Probleme - nur Lösungen!

Hallo erst Mal!

Kennt ihr das? Neues Buch in der Hand, Ihr wollt endlich reinlesen und dann klappt das nicht, weil Euch die Arbeit dazwischen funkt??? Ja, so ergeht es mir momentan. Das hält mich nicht auf. Ganz im Gegenteil, Kreativ sein ist angesagt gewesen.-  Stress hin oder her -

Meine Lösung dafür; Überstunden machen und morgen abfeiern. Ich habe mir die Zeit heute und morgen freigeschaufelt um ins Fitness Studio zu gehen und mich dem spannenden Lese Exemplar zu widmen. ^^

Selbsterkenntnis ist wichtig. Mein Rat an mich und alle andren. Nehmt Euch die Zeit für Eure Hobbys und das was wichtig ist. Den Job in allen Ehren, für mich kommt mein Beruf nicht an erster Stelle. Ich bin froh, dass in jungen Jahren erkannt zu haben. Warum sollte ich zurück schauen wollen in 50 Jahren und mich bedauern, für die Fehler die ich nicht einsehen wollte?

Bewusster leben, im Hier und Jetzt? Ich versuche es zu mindestens seit kurzem.